DIALOGO E APPRENDIMENTO

Le Giornate digitali svizzere 2022 hanna offerto  alla popolazione svizzera l'opportunità di scambiare, discutere e accedere a oltre 350 eventi sul tema della digitalizzazione. Durante sette settimane, digitalswitzerland, in collaborazione con i suoi partner, ha organizzato una serie di eventi locali in sette regioni della Svizzera. La popolazione svizzera si è unita a noi nelle nostre bolle o ha partecipato a uno degli eventi online, sperimentando il futuro digitale. Durante le sette settimane degli Swiss Digital Days, la popolazione ha creato migliaia di opere d'arte digitali sulla Svizzera e sulla digitalizzazione con l'aiuto di un'intelligenza artificiale avanzata.

slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image slider-image

7

Settimane

7

Regioni

19

Siti Locali

350+

Eventi

450+

Speakers

Regioni ed eventi

  • Regione della Grande Berna
  • Svizzera nordoccidentale
  • Grande regione di Zurigo
  • Romandia
  • Ticino
  • Svizzera orientale
  • Svizzera centrale
Region Ostschweiz Tessin Romandie Bern Nordwestschweiz Zürich Zentralschweiz
Berna
Zurigo
Biel
Basilea
Ginevra
Lausanne
Lugano
San Gallo
Vaduz
Thun
Aarau
Solothurn
Winterthur
Schaffhausen
Luzern
Einsiedeln
Bellinzona
Risch-Rotkreuz
Liestal

FORMATI PRINCIPALI

herHACK / Greentech / Nextgen

I nostri tre formati principali hanno affrontato importanti sfide attuali in Svizzera: "donne nel tech" con la seconda edizione di herHACK - a female led hackathon, "sostenibilità" con la GreenTech Startup Battle, "le giovani generazioni" e le competenze future con i NextGen Future Skills Labs. Queste tre attività si sono svolte  in tutta la Svizzera. Consultate le rispettive pagine per saperne di più.

LE GIORNATE DIGITALI SVIZZERI 2022

SONDAGGIO: COSA DESIDERI PER IL FUTURO DIGITALE?

Il nostro speakers

Marieke Kruit

Stadt Bern

Gemeinderätin (TVS)

Marieke Kruit

Stadt Bern

Gemeinderätin (TVS)

Marieke Kruit ist seit 2021 Gemeinderätin der Stadt Bern und leitet die Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün. Vor ihrer Wahl arbeitete sie in leitenden Positionen in den Psychiatrischen Diensten der Regionalspitäler Thun und Oberaargau und davor bei regionalen Radiosendern und bei einer regionalen TV-Station.

Anca Albu

SICTIC

Board of Directors

Anca Albu

SICTIC

Board of Directors

Elmar Husmann

Amazon Web Services

Digital Skills Program Manager - DACH & Nordics

Elmar Husmann

Amazon Web Services

Digital Skills Program Manager - DACH & Nordics

Marc Gerlach

Marc Gerlach

Luzia Annen

Stadt Bern

Leiterin Schulamt

Luzia Annen

Stadt Bern

Leiterin Schulamt

Luzia Annen leitet seit 2022 das Schulamt der Stadt Bern. Als ehemalige Lehrerin und promovierte Erziehungswissenschaftlerin arbeitete sie in unterschiedlichen Positionen des Bildungssystems: als Lehrperson, in der Bildungsforschung, in kantonalen Verwaltungen in den Bereichen Schulinformatik und Schulentwicklung und vor ihrem Wechsel nach Bern während sieben Jahren als Zentrumsleiterin an der Pädagogischen Hochschule Zürich in den Themenbereichen Organisationsentwicklung und Tagesschulen.

Nicole Messi

eFachausweis

Dozentin

Nicole Messi

eFachausweis

Dozentin

Nicole Messi hat 25 Jahre nationale und internationale Erfahrung als HR-Direktorin auf Geschäfts- und Konzernleitungsstufe in Unternehmen mit bis 5’000 Mitarbeitern. Sie ist langjährige Dozentin und Lehrbuchautorin und seit knapp 10 Jahren selbständige Unternehmerin in den Bereichen Strategieentwicklung, -umsetzung und Transformationen.

Dr. Nicola Blum

ETH Zürich

Dozentin

Dr. Nicola Blum

ETH Zürich

Dozentin

Nicola Blum ist Dozentin an der ETH Zürich und forscht im Bereich Kreislaufwirtschaft im Bau. In ihrem Referat wird sie Einblicke in wichtige Innovationsprojekte in der Kreislaufwirtschaft geben.

Claudine Esseiva

Hauptstadtregion

Stellvertretende Geschäftsführerin

Claudine Esseiva

Hauptstadtregion

Stellvertretende Geschäftsführerin

Claudine Esseiva ist stellvertretende Geschäftsführerin des Vereins Hauptstadtregion Schweiz, Partnerin in der Kommunikationsagentur furrerhugi, Verwaltungsrätin Impact Hub Bern und Berner Grossrätin (FDP). Innovationsförderung, Start-ups und Unternehmertum sind Themen, die sie im Berufsalltag, in der Politik wie auch im Privaten umtreiben und deren Förderung sie sich verschrieben hat.

Steiner Adrian

Thermoplan AG

CEO und Mitglied des Verwaltungsrats der Thermoplan AG

Steiner Adrian

Thermoplan AG

CEO und Mitglied des Verwaltungsrats der Thermoplan AG

Adrian Steiner ist CEO und Mitglied des Verwaltungsrats der Thermoplan AG. Das Unternehmen entwickelt und produziert in Weggis Kaffeevollautomaten für den professionellen Einsatz. Adrian Steiner stiess 1998 zu Thermoplan. Damals zählte das Unternehmen 21 Mitarbeitende. Heute sind es rund 470. Er durchlief verschiedene Stationen bei Thermoplan, u.a. baute er in den USA die bis heute andauernde Partnerschaft mit dem Grosskunden Starbucks auf.

Claudia Wyss

Innosuisse

Specialista eventi & partnership

Claudia Wyss

Innosuisse

Specialista eventi & partnership

ORGANIZZATORE PRINCIPALE

Partner Principale